Darf man ein Türschloss einfach wechseln- was sagt der Vermieter?

In der heutigen Zeit möchten sich viele Menschen vor Einbrechern absichern, immerhin passieren alleine in Deutschland alle 3 Minuten Einbrüche. Nicht alle gelingen, aber trotzdem ist dieser Fakt sehr erschreckend für die Menschen und man möchte einfach sicherer sein können. Bei einem ganz normalen Schloss, entscheiden sich viele Bewohner, dieses zu wechseln. Man entscheidet sich oft für ein bestimmtes Sicherheitsschloss, wo der Schlüssel nicht einfach nachgemacht werden kann und wo es auch die Notfallfunktion gibt, also dass man mit einem Zweitschlüsse auch dann aufschließen kann, wenn der Schlüssel innen steckt. Das ist gerade dann sehr praktisch, wenn jemand in der Nacht abschließt und vergisst, dass der Sohn aber noch von der Fete nach Hause kommen wird. Wenn man ein kleines Kind hat, was die Tür mal eben zuknallen könnte, wenn man noch im Hausflur steht, das Kind aber nicht an die Klinke kommt und vieles mehr. Nun kommt natürlich generell die Frage auf, ob man sein Türschloss einfach so wechseln darf. Die Frage kann man leider nicht allgemein beantworten, von daher sollte man lieber einmal kurz den Kontakt zum Vermieter suchen und dieses mit ihm absprechen. Die meisten Vermieter nutzen Schlösser, die man mit nur einem Generalschlüssel aufschließen kann. Oder aber sie haben für jede Wohnung einen Ersatzschlüssel, was manchmal eine große Hilfe ist, denn so braucht man keinen Schlüsseldienst zu rufen, wenn man sich zu normalen Bürozeiten ausgesperrt hat. Man kann sich an den Vermieter wenden, entweder kommt dieser dann mit dem Schlüssel vorbei oder man kann ihn sich abholen. Daher ist es sinnvoll, immer erst zu fragen und dann zu handeln! Vielleicht kann der Vermieter auch bessere Preise für seinen Mieter erlangen, wenn er sich anbietet, das Schloss zu kaufen. Manche Vermieter sind auch so nett und übernehmen sogar die Kosten, weil ja auch Ihr Eigentum so geschützter ist!

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0 (from 0 votes)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*